ZMB Zürcher Museums-Bahn

C 22

1892 von der SiTB als C 22 in Verkehr gesetzt. Es handelt sich um den letzten verbleibenden Wagen (aus einer Serie von sieben Wagen) aus dem Eröffnungsjahr der SiTB. 1950 Verkauf an die OC, Umnumierung in C 25. Von den Wagen aus dem Eröffnungsjahr 1892 ist der einstige SiTB C22 erhalten geblieben. Nach einem Gastspiel auf der Orbe-Chavorney-Bahn war er ab 1986 im kunterbunt zusammengesetzten Rive-Bleu-Nostalgiezug (zwischen Evian und Le Bouveret am französischen Genferseeufer) das einzige echte Dampffahrzeug. Im Zug des Ankaufs der Dampflok E 3/3 Hansli fand auch dieser echte Sihltaler den Weg zurück ins Sihltal.

Der Wagen wurde im Herbst / Winter 2005 / 2006 aufgearbeitet und wurde während den Jubiläumsfeierlichkeiten über Pfingsten 2006 dem Publikum vorgestellt. Im Winter 2006 / 2007 wurde neu eine Webasto-Heizung (Diesel) eingebaut.

Foto: Karl Meili

Technische Daten
Baujahr 1892
Erbauer SIG
Länge über Puffer 10’700 mm
Achsstand 5’000 mm
Dienstgewicht 10 t
Länge über Puffer 15.54 m
Anzahl Sitzplätze 50
Höchstgeschwindigkeit 60 km/h